13.05.2012 - 1. Freiberger Seifenkistenrennen Drucken

Nach dem unsere Seifenkiste die erste Erprobung in Kleinhartmannsdorf gut überstanden hat, sind wir beim 1. Freiberger Seifenkistenrennen mutig in 3 Kategorien zum Wettbewerb angetreten.
In der sog. Juniorklasse gingen Arvid und Kasja Wolf an den Start. Nach drei Wertungsläufen belegten sie den 6. Platz.
In der Kategorie Rennrüpel kam Maximilian Götze zum Einsatz und belegte den 5.Platz.
Nur in der Gaudiklasse, mit Florian Breitfeld am Lenkrad, gingen wir leer aus. Allerdings ist die Bewertung in dieser Klasse fragwürdig, da hier eine Seifenkiste gewonnen hat, die in allen 3 Wertungsläufen ins Ziel geschoben werden musste.
Unsere Freunde von der Seiffener Knappschaft konnten mit dem Titel „Schönste Seifenkiste des Rennens“ nach Hause fahren. Herzlichen Glückwunsch!
Auch wenn die Organisation leicht chaotisch und der Ablauf etwas „holprig“ waren, ist die 1. Veranstaltung dieser Art in Freiberg ein Erfolg gewesen. Sollte es im nächsten Jahr eine Neuauflage des Rennens geben, werden auch wir wieder an den Start gehen.
Heiko Götze

 

 

 

Bilder

 
Seite zurück