12.01.2013 - 1. Veranstaltung der Fachgruppe Kinder im Jahr 2013 Drucken

Am 12. Januar besichtigte die Fachgruppe Kinder den „Drei Brüder Schacht“ in Freiberg. Bergkamerad Jürgen Leistner erzählte uns viel über die Geschichte der Schachtanlage und über das Kavernenkraftwerk. Natürlich wurde auch die Ausstellung „WassErleben“ besichtigt. Nach dem abschließenden Blick in die Schachtröhre haben wir uns noch zusammengesetzt und über die Veranstaltungen der Fachgruppe im Jahr 2013 beraten. Der genaue Plan wird in den nächsten Tagen veröffentlicht. Maximilian Rost hat uns noch einige Eckdaten zum „Drei Brüder Schacht“ zusammengestellt, die hier nicht vorenthalten werden sollen.
Heiko Götze


WassErleben
Auf dem
Drei Brüder Schacht

Bergbau braucht Energie-
In Freiberg hieß das bis ins Dampfzeitalter:
Wasserkraft!

Der „Drei-Brüder-Schacht“, um 1800
geteuft, war von Beginn an mit technischen
Finessen ausgestattet.
Während andere Gruben geschlossen wurden,
erlebte dieser Schacht 1914 eine neue Blüte:

In einer Kaverne, 270 m unter der Erde
drehten sich Turbinen und Generatoren
und lieferten Strom in das öffentliche Netz.
Neue Industrie konnte sich ansiedeln.

Bis 1972 lief das Kraftwerk, danach fiel die Technik
in einen Dornröschenschlaf...

Tauchen Sie ein in die original erhaltene
Energietechnik von 1914!
Hören Sie von einem unterirdischen
Stauvolumen und erleben Sie die weltweit
einmalige Ingenieurleistung des
Revierelektrizitätswerkes!
Gewinnen sie Einblicke in das über 500jährige
Management der Ressource Wasser!
Betätigen Sie Sich selbst
in diesen Management-
interaktiv an der Spielwand unserer
neu eröffneten Umweltausstellung!

 

Weitere Bilder

 
Seite zurück