04./05.07.2015 - Sommerfest der Fachgruppe Kinder Drucken

Am 4. und 5. Juli trafen sich die Mitglieder der Fachgruppe zum traditionellen Zeltlager in Halsbach.

Bei sehr heißen Temperaturen wurden zuerst die Zelte aufgebaut. Nach einer nassen Abkühlung in der Freiberger Mulde traten 4 Mannschaften zum Kinderbergmeisterpokal an. Als Disziplinen standen diesmal auf dem Plan:

  • Gummistiefel – Zielwurf ins Stollnmundloch
  • Arschlederweitsprung
  • Grubenwehrlöschangriff mit der Kübelspritze
  • ein Naturquiz
  • ein berg- und hüttenmännischer Wissenstest und
  • Mineralienbestimmung

An den letzten beiden Disziplinen sollten sich auch die anwesenden Eltern beteiligen. Die meisten Punkte sammelten die Mitglieder der Mannschaft „Berghühner“. Aber die Platzierungen spielten eigentlich keine Rolle, weil allen Kindern und Jugendlichen der nicht ernst gemeinte Wettkampf einfach wieder Spaß gemacht hat! Am Abend konnten sich alle mit Leckereien vom Grill oder der Salatbar stärken. Nach Einbruch der Dunkelheit saßen wir alle noch am Lagerfeuer zusammen. Erik und Kim hatten ihre Akkordeons mit und unterhielten uns einzeln und im Duett mit ihrer Musik.

Nach einem kräftigen Frühstück wurden am Sonntag die Zelte wieder abgebaut und es ging nach Hause. Eigentlich wollte ich an dieser Stelle noch das Ergebnis von Wissenstest und Mineralienbe-stimmung der Erwachsenen gekannt geben, aber einige Teilnehmer möchten gern auf die namentliche Erwähnung verzichten. Deshalb werde ich das Ergebnis für mich behalten. Ich möchte mich an dieser Stelle, auch im Namen der Kinder, bei allen bedanken, die diese Veranstaltung mit organisiert haben. Besonders gilt der Dank aber Familie Bieneck, die schon jahrelang ihr Grundstück für diese traditionelle Veranstaltung zur Verfügung stellt.

Glück Auf !

Heiko Götze

Fachgruppenleiter

 
Seite zurück