07.10.2017 - Kindergruppe in der Sammlung „Historische Gasgeräte“ Drucken

Im Oktober 2017 besichtigte die Fachgruppe Kinder & Jugend die Sammlung Historischer Gasgeräte in Freiberg. Keiner von uns kannte diese Sammlung und alle waren gespannt, was uns erwartete.
Herr Dr. Zschoke hatte sich bereit erklärt uns (seine) die Sammlung zu zeigen. Schon beim Betreten der Sammlung waren wir überrascht, was alles zusammen getragen wurde. Von den Anfängen der Forschung an der Bergakademie hauptsächlich durch Lampadius über Gasgeräte aus zwei Jahrhunderten bis zu Materialien, die heute eingebaut werden, um Gas in die einzelnen Haushalte zu transportieren.
Besonders beeindruckend war die Sammlung von Gasgeräten, die im täglichen Leben Verwendung fanden. Gasbetriebene Heizkörper und Durchlauferhitzer kannten viele von uns. Aber Keiner kannte z.B. gasbetriebene Bügeleisen, Kaffeekocher oder Lampen. Sogar eine gasbetriebene Waschmaschine war zu sehen.
Die zweistündige Führung verging wie im Fluge.
Im Namen aller Teilnehmer möchte ich mich nochmals bei Herrn Dr. Zschoke für den Einblick in die Sammlung bedanken. Ich hoffe, dass diese Sammlung auch weiterhin durch die TU Bergakademie Freiberg fortgeführt wird.


Heiko Götze


 
Seite zurück