12.05.2013 - Vereinswandertag zum Muttertag Drucken

Pünktlich zum Muttertag hatte unser Vereinsvorsitzender Knut Neumann bestes Wetter bestellt, damit der Vereinswandertag zu einem schönen Erlebnis werden konnte. 8.20 Uhr trafen sich alle an der Lessingstraße, um mit zwei Stadtbussen nach Wegefarth zu fahren. Dort eingetroffen folgten alle der Grabentour an der Strigies entlang, vorbei an vielen liebevoll sanierten Häusern und Anlagen des Bergbaus vergangener Zeiten. Der Frühling zeigte sich von seiner besten Seite und die Blumen und Bäume entlang des Weges zeigten sich in voller Blüte. Vereinsmitglieder ließen uns viele interessante Informationen zum Bergbau am Gnade Gottes Stolln, Talmühle, Zechendorf, Huthaus Bräunsdorf, Bergwerkskanal oder auch Hammermühle wissen. Entlang am Wasserturm ging es nach Bräunsdorf zurück, wo wir in der Gaststätte zum Rautenkranz eine leckere Suppe und ein Bierchen genießen konnten. Geschützt im Trockenen konnte uns der Regen, der dann kam, nichts mehr anhaben. :-)

Wir danken den Organisatoren für den schönen Tag.

Weitere Bilder

 

 
Seite zurück