01.07.2016 - Die HFBHK beim Studentenwerk Drucken

Zu später Stunde fanden sich im Tivoli ca. 20 Bergkameraden mit Fahne und Standarte im Tivoli ein. Grund war eine Einladung der Organisatoren zur Festveranstaltung „25 Jahre Studentenwerk". Diese Einrichtung wird von der TU Bergakademie Freiberg und der Hochschule Mittweida gemeinsam betrieben.

Zwei Gründe bewegten offensichtlich die Verantwortlichen:

Zum einen sollte es eine besondere Ehrung für die langjährige und erfolgreiche Tätigkeit des Geschäftsführers des Studentenwerks Dr. Fischer geben. Ihm wurde ein Ehrenarschleder verliehen und die zugehörige Zeremonie muss natürlich im bergmännischen Ambiente geschehen. Drei Bergkameraden von der BHFK im Bergbeamtenhabit vollzogen auf der Bühne des Tivoli diese Ehrung.
Zum anderen versprach man sich durch unsere Anwesenheit und die musikalische Begleitung durch das Bergmusikkorps Saxonia einen kräftigen gemeinsamen Gesang des Steigerliedes, zumal ein Teil der Gäste des Textes nicht mächtig war.
Der reichliche Beifall zeigte, daß unser Auftritt das Publikum beeindruckte. Die Veranstalter belohnten uns mit einem grosszügigen Bergbier.

 

Bergkamerad
Eberhard Pönitz

 
Seite zurück