Keine aktuellen Veranstaltungen.

Neue Termine Drucken

Liebe Vereinsmitglieder,

zu unserm 23. Berghauptquartal habe ich es schon angekündigt. Es gibt einige Veränderungen in den Aktivitäten 2018 und dazu will ich Euch hiermit informieren.

Zuerst einmal danke für die Unterstützung durch Euch zu den Veranstaltungen 2017 und die aktive Mitarbeit in den Fachgruppen, die Teilnahme an den Stammtischen und zu unseren Auftritten.

Dank auch für die Teilnahme an den ersten Veranstaltungen 2018, dem Silberschmieden im Freibergsdorfer Hammer, beim Neujahrsempfang des OB und bei der Verabschiedung des Pfarrers Michael Tetzner.

Toll finde ich es, wenn Mitglieder in Eigeninitiative schon über Jahre unser Bestreben zur Pflege der Traditionen des Montanwesens in Kinder-, Alteneinrichtungen und in Vereine bringen, wie in den Kindergarten Sonnenblume.

Nun zu den Veranstaltungen:

  • Am 29. April ist eine Delegation von uns zum Stadtfest nach Marienberg eingeladen. Rolf Börner ist an diesem Tag der „Chef“ des Vereins.
  • Erinnern will ich noch mal alle Vereinsmitglieder – wir geben ein neues Vereins-T-Shirt für 10 € raus. Wer noch eins bestellen will, den Meldebogen nutzen oder in der Uniformkammer melden.
  • Kettensägenschnitzen in Blockhausen, erster Treff ist am späten Nachmittag des 17. Mai zum Kennenlernen, das erste Mal in Uniform. Zuvor treffen sich alle Teilnehmer zu einer Info-Runde. Es erfolgt eine gesonderte Einladung.
  • Am Wochenende des 30 Juni soll es zum 13. Deutschen Bergmannstag gehen, tragt Euch bitte bis Ende des Monats März ein, wenn Ihr mitfahren wollt. Anfang April fällt die Entscheidung zur Durchführung der Fahrt.
  • Ein Termin, der schon viele Jahre in unserem Programm steht – am 1.Juli: Tag der Schauanlagen. Hier könnt Ihr nicht nur unsere Anlagen Zylindergebläse Muldenhütten und Radstube Oberschöne unterstützen, sondern auch bei der Eröffnung dieses Tages dabei sein.
  • Am 21. Juli feiern wir und unsere Ehepartner am Abend mit den Feuerwehrleuten in Zug zum Wein- und Bierfest – in zivil. Wir habe extra dafür eine tolle Musik bestellt und hoffen auf rege Teilnahme. Eine gesonderte Einladung wird Euch noch zugehen.
  • Eine Tag später treffen wir uns in Uniform und Tracht zum Berggottesdienst in Zug.
  • Am 29. Juli lädt die SAXONIA-FREIBERG-STIFTUNG zum Hoffest ein und wir sollten mit einer starken Mannschaft vertreten sein. Auch dazu wird noch gesondert eingeladen. Die Stiftung hat ein tolles Programm in Vorbereitung, für das wir Euch brauchen. Wir wollen u.a. einen berg-und hüttenmännischen Flohmarkt beisteuern und ich denke jedes Mitglied hilft mit. Unsere Jüngsten sollen an diesem Tag das Familienfest im Tierpark mit einem Aufzug umrahmen.
  • Am 25. August ruft das Seiffener Glücke Auf und wir sind mit einer kleinen Abordnung eingeladen.
  • Im September, am 9.9.2018 sind unsere Schauanlagen zum Tag des Denkmals geöffnet.
  • Am 15. Dezember 2018 geht es nach Zwickau. Ich freue mich, dass sich schon 20 Vereinsmitglieder eingetragen haben. Ich denke auch, dass dies kein Abbruch für Seiffen ist. Es könne sich für beide Veranstaltungen noch Mitglieder melden – aber nur für eine!!
  • Es würde für den Auftritt unseres Vereins im Obergebirge gut sein, wenn wir in Annaberg mit „voller Hütte“ antreten würden. Überlegt es Euch und tragt Euch ein, danke.
  • Zum Jahresabschluss „Einläuten der Weihnachtsruhe“ ist anschließend wieder ein Bergbier in geselliger Runde geplant. Ich würde mich freuen, mit vielen Mitgliedern das Jahr dabei ausklingen zu lassen.

Euer Vorsitzender Knut Neumann

 
Seite zurück

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk