22.04.2015 - Frauengruppe besichtigt das „Historicum“ der TU Bergakademie Freiberg Drucken

Aus Anlass des 250. Jahrestages der Gründung der TU Bergakademie Freiberg wurde am 06.03.2015 feierlich eine neue wissenschaftliche Ausstellung zur Universitätsgeschichte in der Nonnengasse 22 eröffnet.


Für die Frauengruppe des HFBHK e.V. war das ein guter ein Anlass, diese Ausstellung am 22.04.2015 zu besichtigen.


Zu Beginn der Besichtigung erhielten wir einführende Erklärungen und konnten anschließend beim Rundgang die zahlreichen Exponate, Bilder und Zeitdokumente besichtigen, die sehr anschaulich die langjährige Geschichte der ältesten montanwissenschaftliche Universität der Welt und ältesten technischen Hochschule im deutschsprachigen Raum widerspiegeln. Unter den Exponaten sind zum Beispiel historisches Hörsaalgestühl, der Humboldtsche Licht-Erhalter und ein original Lötrohrprobierbesteck.


Abschließend trafen wir uns im „PUBagai", wo wir beim gemütlichen Beisammensein die vielen gewonnenen Eindrücke nochmals diskutierten.


Bergkameradin Rita Kranz

 

p1090112

 
Seite zurück