12.11.2018 - Frauengruppe besichtigte das Silbermann-Haus in Freiberg Drucken

frauengruppe-bei-silbermannAm 12.11.2018 besuchte die Frauengruppe das Silbermann-Haus am Schloßplatz

in Freiberg. Herr Andreas Schwinger vom Amt Kultur-Stadt-Marketing der Stadtverwaltung Freiberg begrüßte uns und gab einleitende Informationen zum Gebäude, in dem einst der Orgelbauer Gottfried Silbermann lebte und seine berühmte Orgeln baute.

Das 500 Jahre alte Gebäude wurde nach Abschluss der Sanierung im Jahr 2017 Domizil der Tourist-Information Freiberg, des Amtes Kultur-Stadt-Marketing und der Gottfried-Silbermann-Gesellschaft e.V., die bereits seit 1999 hier ansässig ist. Ein touristischer Magnet sind die neuen Ausstellungsräume zum Leben und Wirken Gottfried Silbermanns.

Sehr anschaulich wurde uns der Aufbau und die Wirkungsweise einer Orgel an einem Model von Frau Ines Aderhold, Mitglied der Gottfried-Silbermann-Gesellschaft e.V., erklärt und akustisch von Herrn Schwinger untermauert.

Die von Gottfried Silbermann gebauten und insbesondere in unserer Region noch erhaltenen Orgeln wurden in einem Film vorgestellt. In einem digitalen 360-Grad-Rundgang wurde ein sehr interessanter Einblick zum Aufbau der Silbermann-Orgel im Dom Sankt Marien in Freiberg, mit Blick hinter den Orgel-Prospekt, gegeben.

Unsere Besichtigung führte uns auch in die nachgestaltete Werkstatt Gottfried Silbermanns. Hier sind die von ihm seinerzeit verwendeten Werkzeuge und verarbeiteten Materialien, wie verschiedene Hölzer und Metalle, vor allen als Legierungen für die Orgelpfeifen, sehr anschaulich und zeitgemäß dargestellt.

Die vielen Eindrücke und Informationen wurden abschließend bei einem gemütlichen Zusammensein im Restaurant „Ratskeller“ ausgewertet.

Glück auf!

Bergkameradin Rita Kranz

 
Seite zurück

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk