Keine aktuellen Veranstaltungen.

20.12.2014 - Zum siebten Male: Erzgebirgische Berg- und Hüttenparade in der Messestadt Leipzig Drucken

„Glück auf! Glück auf!“, „Vielen Dank für den schönen Bergaufzug“, „Schön, dass Ihr gekommen seid – kommt in zwei Jahren wieder“ „Für Euch auch frohe Weihnachten!“, so und ähnlich klangen die Zurufe der mehr als zahlreichen Zuschauer auf dem Marsch der Berg- und Hüttenleute durch Leipzigs Straßen, vom Hauptbahnhof zum Richard-Wagner-Platz.

Ca. 400 Teilnehmer und 5 Bergkapellen bzw. Bergmusikkorps waren am Aufzug beteiligt. Bereits zum siebten Male fand diese Erzgebirgische Berg- und Hüttenparade in der Messestadt am Sonnabend vor dem vierten Advent statt.

Schon am Stellplatz gegenüber dem Hauptbahnhof herrschte ausgesprochen starker Zuschauerandrang. Das blieb auch so über die gesamte Marschstrecke hinweg. Als Teilnehmer an der Parade erlebten wir eine Begeisterung und Herzlichkeit, die ihresgleichen sucht und wohl nur mit Freiberg oder Seiffen vergleichbar ist. Nicht wegzudenken in Leipzig, ebenso wie in Seiffen ist der Fan-Club „de Leibz`scher“, die sich lautstark und mit ihrem Transparent bemerkbar machten. Wenn man dagegen an die „Residenzstadt“ Dresden denkt, deren Glanz nur mit dem erzgebirgischen Silber möglich wurde; vom etwas überdrehten Anspruch als „Weihnachtshauptstadt“ zu gelten, mal ganz abgesehen…

Die Begrüßung durch Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung strahlte auch diese Gastfreundschaft der Stadt aus.

Beim abschließenden Bergkonzert beeindruckten der Zusammenklang der Orchester und schließlich der gemeinsame Gesang des Steigerliedes durch die aufmarschierten Berg- und Hüttenleute die dichtgedrängt stehenden Zuschauer. Einige von ihnen werden auch mitgesungen haben, zumindest den ersten Vers…

Misstrauisch beäugten alle schon bei der Anfahrt den regengrauen Himmel, ob es denn trocken bleiben wird. Der Große Bergfürst sorgte dann doch, zumindest bis zum Abmarsch dafür, dass es auch so blieb.

Bergkamerad

Dr. Eberhard Pönitz

 
Seite zurück

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk